ENERGIESPAREN – Mitmachvortrag von Daniel Schneider (www.egb-b.de) an der Lothar-von-Kübel Realschule in Sinzheim

Eine nachhaltige Energiepolitik kann nur dann erfolgreich implementiert werden, wenn auch Kinder und Jugendliche der Energiefrage ihre Aufmerksamkeit schenken.

Der nachhaltige Umgang mit Energie ist uns nicht angeboren, wir müssen ihn lernen. Schülerinnen und Schüler benötigen umfangreiche Kompetenzen, um die Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung bewältigen zu können.

Aber welche Wege sind am besten geeignet, um dies den Kindern und Jugendlichen beizubringen?

Der Mitmachvortrag des Energieberaters (Energie Experte) Daniel Schneider von der EGBB hat gezeigt, dass Energiesparen mit sehr viel Spaß in vielfältiger Weise unterrichtet werden kann.
Im Zuge des Physikunterrichts in der Realschule Sinzheim wurden die verschiedenen Energiesparmöglichkeiten an Gebäuden aufgezeigt um die heranwachsende Generation auf das wichtige Zukunftsthema vorzubereiten.

Die jetzigen 9. Klässler der Realschule in Sinzheim durften mit Daniel Schneider zusammen das Thema Energiesparen diskutieren und konnten dabei auch die Wärmebildkamera ausprobieren.
Es hat allen sehr viel Spaß gemacht sodass weitere Kurse und Vorträge an der Schule geplant sind.

Bei Fragen dürfen sich die Schüler, Lehrer und Eltern gerne an uns wenden.

2014-12-15T09:53:15+00:00